Der Waldbauverein Bitburg e.V. und seine Tochtergesellschaft, die Forstbetriebshof Eifel GmbH, haben mit dem Firmenkonsortium BEDABIK GmbH & Co. KG die Konzession zur Lieferung von Nahwärme in der alten Kaserne in Bitburg, Mötscher Straße, vom Zweckverband Flugplatz Bitburg (KÖR) erhalten. 

Das Firmenkonsortium setzt sich aus der Fam. Notte, der Fa. ESW Erneuerbar Südwest und dem Waldbauverein Bitburg e.V./Forstbetriebshof Eifel GmbH zusammen.

Deckblatt Nahwaermekonzept 600

Die Wärme soll nunmehr ab dem 01.12.2015 an die Kunden (mit 20 Gebäuden) in der alten Kaserne geliefert werden. In den kommenden Jahren werden die dortigen Gebäude nach und nach renoviert/saniert und bezugsfertig gemacht. In den Gebäuden sollen verschiedene Nutzungen stattfinden, u.a. Kindertagesstätte (mit 100 Plätzen), Betreutes Wohnen, 4-Sterne-Hotel, Verwaltungen (Zweckverband Flugplatz Bitburg, Amt 04 der Kreisverwaltung, VHS Bitburg, Jobcenter, u.a.), Schreinerei mit Ausstellungshalle,  Industrielle IT- und  Netzwerktechnik, Oltimerausstellung und -vermietung, Veranstaltungstechnik und andere mehr. Der Trierische Volksfreund berichtete in seiner Ausgabe vom 14.11.15 ausführlich darüber. 

Der Waldbauverein Bitburg e.V. hat sich sehr für dieses Projekt engagiert, da wir dort ein großes Nutzungspotential sehen. "Wir verfügen insbesondere im Laubholzbereich in unserem Vereinsgebiet noch über große, bisher nicht genutzte Ressourcen, die wir nun gerne langfristig und nachhaltig vor Ort für eine umweltfreundliche und attraktive Energieversorgung in diesem Vorzeigeprojekt einsetzen wollen. Damit schaffen wir uns einen eigenen regionalen Absatzmarkt, der unseren Mitgliedern eine langfristige Perspektive verschafft", so der Vorsitzende Kurt Rings. 

Gerne wollen wir auch unsere Mitglieder an diesem Projekt teilhaben lassen. Wir bieten für unsere Mitglieder atypisch stille (Unter-)Beteiligungen bei der Forstbetriebshof Eifel GmbH an. Die Mindesteinlage beträgt 3.200 Euro. Es können mehrere Beteiligungen erworben werden.

Weitere Infos, Unterlagen oder eine Beitrittserklärung erhalten Sie beim Vorsitzenden Kurt Rings, Tel. 06561/9489215, Mobil 0170-8035516, E-Mail: kurt.rings@wbv-bitburg.de.

 

 

Zusätzliche Informationen